Reisehinweise für Costa Rica .

Hier finden Sie wichtige Hinweise und nützliche Informationen für Costa Rica.

Reisezahlungsmittel:

Prepaid Kreditkarte Travel

in Schweizer Franken (CHF)

  • Für den Bargeldbezug am Bancomaten

  • Für die bargeldlose Bezahlung in Geschäften, Restaurants, Hotels und im Internet

Bancomatensuche

Noten

in Lokalwährung

  • Für kleinere Ausgaben bei der Ankunft im Reiseland

Landeswährung / ISO-Code

Costa-Rica-Colón CRC

Weitere Informationen

Kreditkarten

 

  • Zahlung per Kreditkarte ist relativ weit verbreitet. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an den Aussteller der betreffenden Karte.

Bancomatensuche

Mehr zu Travel

Täglich die besten Travel Deals:

CHF 22 Cashback*

Workation in Costa Rica: Traumhotel mit Top-Ausstattung

Das 3-Sterne-Hotel Outsite Santa Teresa Playa in Costa Rica bietet nicht nur eine traumhafte Oase der Ruhe, sondern auch die perfekten Bedingungen für eine Workation. Ab nur CHF 469 erleben Sie 5 Nächte für 2 Personen in stilvoll und modern eingerichteten Zimmern mit Terrasse.

CHF 77 sparen*

CHF 76 Cashback*

52% Rabatt auf Ihren Aufenthalt in Costa Rica: Luxus und Natur pur!

Genießen Sie 7 Nächte im Suitree Experience Hotel, in einem idyllischen Bungalow. Umgeben von Costa Ricas atemberaubender Natur, verspricht dieser Aufenthalt die perfekte Kombination aus luxuriösem Komfort und einzigartigem Naturerlebnis.

CHF 1'785 sparen*

AB CHF 485.-

Costa Rica Abenteuer pur: Flüge ab CHF 485 in die Wildnis!

Zürich nach Costa Rica für nur CHF 485 mit Air France! Erleben Sie Costa Ricas Naturwunder, Kultur und Küche in einem unvergesslichen Abenteuer. Buchen Sie jetzt und entdecken Sie das Herz Mittelamerikas mit diesem einmaligen Angebot.

Ab CHF 485.- pro Person ab Zürich*

CHF 586 für zwei*

Ruhe in der Natur: 2 Nächte im 4-Sterne-Hotel am Hochkönig, ab CHF 586

Genießen Sie Ruhe in der Natur mit einem Aufenthalt im 4-Sterne ALDIANA Club Hochkönig in Österreich. Erleben Sie 2 Nächte für 2 Personen in luxuriösem Komfort und erkunden Sie die wunderschöne Umgebung des Hochkönigs. Halbpension ist im Preis inbegriffen.

CHF 586 für 2 Personen*

CHF 118 Cashback*

Luxusferien in Genua: Flug & 4 Nächte für 2 Personen ab CHF 1'363!

Erleben Sie unvergessliche Ferien in Italien! Dieses exklusive Angebot umfasst den Flug ab Zürich und 4 Nächte im eleganten Melia Hotel Genoa für 2 Personen. Genießen Sie erstklassigen Komfort und entdecken Sie die faszinierende Stadt Genua von einem perfekten Ausgangspunkt aus.

CHF 409 sparen*

CHF 19 Cashback*

Stilvolles 4-Sterne-Appartement in Nizza

Geniessen Sie eine sonnige Auszeit an der Côte d'Azur! Erleben Sie 2 Nächte für 2 Personen im charmanten Maison Lamartine in Nizza, welches moderne, komfortable und stilvoll eingerichtete Appartements im Herzen der Stadt bietet. Buchen Sie jetzt einen unvergesslichen Kurzurlaub!

CHF 62 sparen*

CHF 140 Cashback*

Adults-Only auf Ibiza: 5-Sterne-Hotel + Flug

Geniessen Sie 4 Nächte im luxuriösen Adults-Only Hotel Aguas de Ibiza Grand Luxe für 2 Personen inklusive Hin- und Rückflug ab Zürich. Erleben Sie den Komfort eines Fünf-Sterne-Hotels und die Schönheit Ibizas. Sichern Sie sich einen unvergesslichen Urlaub!

CHF 411 sparen*

CHF 29 Cashback*

Sommertraum in Barcelona: 30% Rabatt auf Ihren Aufenthalt!

Genießen Sie ein luxuriöses Wochenende im Margot House Barcelona. Dieses exklusive Angebot umfasst 2 Nächte für 2 Personen zum Preis von CHF 590. Erleben Sie den Charme Barcelonas und lassen Sie sich von dem erstklassigen Service verwöhnen.

CHF 285 sparen*

CHF 78 Cashback*

Genießen Sie das EM 2024 Halbfinale: Flug und Hotel in München!

Fliegen Sie direkt ab Basel und übernachten Sie im komfortablen Gambino Hotel Werksviertel. Dieses Angebot für zwei Personen umfasst Flug und Unterkunft für CHF 904. Erleben Sie die Spannung des Halbfinales und genießen Sie Ihren Aufenthalt in München!

CHF 248 sparen*

CHF 131 Cashback*

Inselferien auf Korsika: Boutique-Hotel + Flug

Entdecken Sie Korsika mit unserem exklusiven Angebot: Genießen Sie 4 Nächte für 2 Personen im Artemisia Boutique Hotel, umgeben von mediterraner Schönheit. Hin- und Rückflug ab Zürich inklusive. Erleben Sie unvergessliche Tage auf dieser zauberhaften Insel!

CHF 236 sparen*

Nützliche Tipps unserer Experten:

Mit Send weltweit sicher Geld versenden.

Send ist der einfache und zuverlässige Geldtransfer-Service: Mit dem Smartphone können Sie Ihren Verwandten und Bekannten im Ausland rasch und sicher Geld senden.

Mehr über Send

Praktische Infos:

Zeitverschiebung im Vergleich zur Schweiz

- 7 h / - 8 h während unserer Sommerzeit

Hauptstadt

San José

Landessprache

Spanisch

Netzspannung
  • 120 Volt
  • Reisestecker-Adapter für Typ A und B erforderlich
  • Es wird auch ein Spannungswandler benötigt.

 

Öffnungszeiten

Banken

8.30 - 15.00 h (Mo - Fr)

Geschäfte

9.00 - 18.00/19.00 h (Mo - Sa)

Feiertage
  • 1. Januar - Neujahr (Año Nuevo)
  • 11. April - Tag von Juan Santamaría (Día de Juan Santamaría)
  • Gründonnerstag (Jueves Santo) - Datum variiert
  • Karfreitag (Viernes Santo) - Datum variiert (März oder April)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit (Día del Trabajador)
  • 25. Juli - Annexion von Guanacaste (Anexión del Partido de Nicoya)
  • 15. August - Mariä Himmelfahrt und Muttertag (Virgen de los Ángeles y Día de la Madre)
  • 15. September - Unabhängigkeitstag (Día de la Independencia)
  • 12. Oktober - Tag der Begegnung der Kulturen (Día del Encuentro de las Culturas)
  • 25. Dezember - Weihnachten (Navidad)
Reisedokumente für Schweizer

Bis mind. 6 Monate nach Ankunft gültiger Pass, Rück- oder Weiterreiseticket sowie Nachweis ausreichender Zahlungsmittel für Aufenthalte bis zu 3 Monaten.

Einreisebestimmungen
<meta charset="UTF-8">

Für die Einreise nach Costa Rica sind die folgenden Dokumente erforderlich:

  • Bis mind. 6 Monate nach Ankunft gültiger Schweizerpass
  • Ein Visum ist für touristische Aufenthalte bis zu 90 Tagen nicht erforderlich.
  • Reisende müssen ein Rückflugticket und einen Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel vorlegen.
  • Minderjährige: Für Minderjährige die alleine, nur mit einem Elternteil oder gar nicht mit Ihren Eltern reisen, wird eine Reisevollmacht empfohlen. Mehr zum Thema: Reisevollmacht für Reisen mit Kinder.
Klima

In Costa Rica wird das Klima durch die Trockenzeit (Dezember bis April) und die Regenzeit (Mai bis November) bestimmt. 

Regional gesehen, gibt es bemerkenswerte Unterschiede im Klima:

  • Pazifikküste: Hier herrscht typischerweise ein heißeres und trockeneres Klima, besonders während der Trockenzeit.
  • Karibikküste: Diese Region erfährt ein feuchteres Klima mit gleichmäßiger verteilt Niederschlägen über das ganze Jahr.
  • Zentrale Hochlandregionen, einschließlich des Zentraltals und der Berggebiete: Diese Bereiche bieten ein gemäßigteres Klima, das von den kühleren Temperaturen und dem häufigeren Nebel beeinflusst wird.

Ihre perfekte Reisezeit für Costa Rica:

  • Badeurlaub: Pazifikküste: von Dezember bis April, während der Trockenzeit, wenn das Wetter sonnig und warm ist mit Temperaturen, die oft zwischen 28°C und 35°C liegen. Karibikküste: von September bis Oktober, da hier weniger Regen fällt als in den anderen Monaten der Regenzeit, mit Temperaturen zwischen 25°C und 32°C.
  • Städtetrips: Ganzjährig ideal: Die Städte wie San José im Zentralen Tal bieten ganzjährig angenehme Temperaturen, typischerweise zwischen 18°C und 24°C. 
  • Natur- und Ökotourismus: Trockenzeit (Dezember bis April): Ideal für Wanderungen und Erkundungen in den Nationalparks. Temperaturen in den tiefer gelegenen Gebieten liegen zwischen 25°C und 32°C, in höheren Lagen zwischen 15°C und 22°C. Regenzeit (Mai bis November): Perfekt für Naturfreunde, die das üppige Grün und die vielfältige Tierwelt erleben möchten. Die Wasserfälle sind besonders beeindruckend in dieser Zeit, mit Temperaturen, die je nach Region variieren können, generell aber milder sind.
  • Surfurlaub: Pazifikküste: von Mai bis November, wenn die Wellen am höchsten sind, ideal für erfahrene Surfer, mit Wasser- und Lufttemperaturen um 28°C. Karibikküste: von Dezember bis März, ebenfalls mit optimalen Wellenbedingungen, und ähnlichen Temperaturen wie an der Pazifikküste.
Kommunikation
<meta charset="UTF-8">
  • Es entstehen Gebühren bei der Handynutzung in Frankreich (Roaming). Es ist ratsam, vor der Reise die Roaming-Gebühren zu überprüfen und gegebenenfalls spezielle Roaming-Pakete zu erwerben, um Kosten zu reduzieren.
  • Kostenloses WLAN finden Sie in Cafés, Hotels, öffentlichen Plätzen und Verkehrsmitteln.
  • Für eine stabilere und flüssigere Internetverbindung in Costa Rica empfehlen wir den Kauf einer Prepaid-SIM-Karte von lokalen Anbietern wie ICE oder Movistar, erhältlich in Supermärkten, Handygeschäften und an Flughäfen.
Sehenswürdigkeiten
  • Manuel Antonio Nationalpark - Bekannt für seine schönen Strände und reiche Tierwelt, einschließlich Faultiere und Kapuzineraffen.
  • Arenal-Vulkan - Ein majestätischer Vulkan mit umliegenden heißen Quellen und zahlreichen Wanderwegen.
  • Monteverde Nebelwaldreservat - Ein Ökotourismus-Paradies, das für seine üppigen Nebelwälder und Hängebrücken bekannt ist.
  • Tortuguero Nationalpark - Oft als das "kleine Amazonas von Costa Rica" bezeichnet, ein großartiger Ort zur Beobachtung von Meeresschildkröten.
  • Corcovado Nationalpark - Bietet einige der besten Öko-Abenteuer in Lateinamerika, mit unberührten Regenwäldern und einer beeindruckenden Artenvielfalt.
  • Poás-Vulkan - Berühmt für seinen aktiven Kratersee und die umliegenden Nebelwälder.
  • Playa Conchal - Bekannt für seinen weißen Sand, der aus Millionen von zerdrückten Muschelschalen besteht.
  • Santa Teresa - Ein beliebter Surfspot mit einer entspannten Atmosphäre und herrlichen Sonnenuntergängen.
  • Rincón de la Vieja Nationalpark - Heimat von Geysiren, heißen Quellen und einer vielfältigen Tierwelt.
  • San José - Die Hauptstadt von Costa Rica, bekannt für ihre Museen, historischen Gebäude und lebendigen Kulturszenen.
Gastronomie

Costa Rica ist bekannt für seine einfache, aber herzhaft schmackhafte Küche, die eine tiefe Wertschätzung für frische, lokale Zutaten zeigt. Die costaricanische Küche, beeinflusst durch das tropische Klima und eine reiche landwirtschaftliche Tradition, bietet eine Palette an authentischen Geschmackserlebnissen, die von traditionellen Hausmannskost-Gerichten bis hin zu modernen kulinarischen Kreationen reicht.

  • Gallo Pinto: Ein Grundpfeiler der täglichen Ernährung, dieses Gericht aus Reis und Bohnen wird oft zum Frühstück mit Eiern, Tortillas oder reifem Plantain serviert.
  • Casado: Ein weiteres traditionelles Gericht, das eine Kombination aus Reis, Bohnen, Salat, Plantain und Fleisch oder Fisch umfasst und die herzhafte Natur der lokalen Küche widerspiegelt.
  • Ceviche: Frischer Fisch, mariniert in Zitronensaft mit Zwiebeln und Koriander, zeigt die Frische der Zutaten, die Costa Rica zu bieten hat.
  • Kaffee: Als einer der größten Kaffeeexporteure der Welt bietet Costa Rica Kaffee von außergewöhnlicher Qualität, der in den Bergregionen angebaut wird.
  • Früchte: Die reiche Vielfalt an tropischen Früchten wie Mango, Ananas und Papaya wird sowohl in Desserts als auch in frischen Säften genutzt.
  • Tamales: Ein Festtagsgericht, das zu besonderen Anlässen zubereitet wird, gefüllt mit Fleisch, Reis, Bohnen und manchmal auch Gemüse, eingehüllt in Bananenblätter.
  • Salsa Lizano: Eine einzigartige Würzsauce, die in fast jedem costaricanischen Haushalt zu finden ist und vielen Gerichten eine charakteristische Note verleiht.

Märkte und kulinarische Festivals zelebrieren die Fülle und Vielfalt der lokalen Produkte und bieten Einblicke in die kulinarische Kultur des Landes. In den „Sodas“, den kleinen, familiengeführten Restaurants, kann man in ungezwungener Atmosphäre die authentische costaricanische Küche genießen. Diese gastronomischen Erfahrungen spiegeln die herzliche Gastfreundschaft und den Stolz der Costaricaner auf ihre kulinarischen Traditionen wider.

Verhaltenstipps
  • Begrüßung: Ein freundliches „Hola“ und Händeschütteln sind üblich. Unter Freunden sind leichte Umarmungen oder Wange an Wange-Berührungen verbreitet.
  • Bitte und Danke sagen: „Por favor“ (bitte) und „gracias“ (danke) sollten regelmäßig verwendet werden, um Respekt zu zeigen.
  • Kleidung: Lässig, aber gepflegt ist die Norm. Für religiöse Stätten oder formelle Anlässe sollte angemessene Kleidung getragen werden.
  • Esskultur: Bei Mahlzeiten ist es üblich, „buen provecho“ zu sagen. Essen Sie in der Regel mit Besteck, es sei denn, es handelt sich um informelle Snacks.
  • Rauchen: Rauchen ist in öffentlichen Gebäuden und Verkehrsmitteln verboten. Fragen Sie nach einem ausgewiesenen Raucherbereich.
  • Trinkgeld: 10% sind oft schon in Restaurantrechnungen inkludiert, zusätzliches Trinkgeld für guten Service ist willkommen. Taxifahrer erwarten normalerweise kein Trinkgeld, aber Abrunden wird geschätzt.
Gesundheitslage
  • Trinkwasserqualität: In Costa Rica ist es ratsam, ausschließlich Wasser aus sicheren Quellen zu trinken und auf Leitungswasser zu verzichten. Eine gute Methode, um sicherzugehen, dass eine Flasche Wasser nicht zuvor geöffnet wurde, ist der Kauf von kohlensäurehaltigem Flaschenwasser. Zusätzlich sollten Sie vorsichtig mit Eiswürfeln sein und rohes oder ungeschältes Obst und Gemüse meiden, das möglicherweise mit Leitungswasser gereinigt wurde.
  • Impfungen: Für die Einreise nach Costa Rica sind keine spezifischen Impfungen vorgeschrieben. Es wird jedoch empfohlen, dass Reisende ihre Routineimpfungen auf dem neuesten Stand halten, einschließlich Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A, Masern und Poliomyelitis. Es ist auch ratsam, sich über zusätzliche Impfempfehlungen zu informieren, die je nach den geplanten Aktivitäten und Aufenthaltsorten in Costa Rica sinnvoll sein können.
Medizinische Versorgung
  • In Costa Rica kann die medizinische Versorgung außerhalb der Hauptstadt San José eingeschränkt sein. In der Regel verlangen Krankenhäuser vor Behandlungen eine finanzielle Garantie, sei es durch eine Kreditkarte oder eine Vorschusszahlung.
  • Falls Sie auf bestimmte Medikamente angewiesen sind, ist es wichtig, dass Ihre Reiseapotheke einen ausreichenden Vorrat enthält. Beachten Sie, dass für die Mitnahme von betäubungsmittelhaltigen Medikamenten und Substanzen zur Behandlung psychischer Erkrankungen besondere Vorschriften gelten können.
Aktuelle Sicherheitslage
  • Informieren Sie sich vor und während der Reise in den Medien über die aktuelle Lage und bleiben Sie mit Ihrem Reiseveranstalter in Kontakt.

  • Mehr Infos zur aktuellen Sicherheitslage finden Sie auf der Internetseite des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).
  • Kriminalität in Costa Rica variiert regional, wobei in städtischen Gebieten und touristischen Hotspots ein höheres Risiko für Kleinkriminalität wie Taschendiebstahl und Betrug besteht.
  • Reisende sollten besonders auf ihre Wertsachen achten und sich vor allem nach Einbruch der Dunkelheit in weniger belebten oder als unsicher geltenden Gegenden vorsehen.
  • Obwohl Costa Rica im Vergleich zu anderen lateinamerikanischen Ländern als relativ sicher gilt, ist ein bewusstes und vorsichtiges Verhalten angebracht, um potenzielle Risiken zu minimieren.
Strassenverkehr
  • Für Automieten ist der schweizerische Führerausweis anerkannt, wenn er, je nach Vermieter, mindestens ein Jahr zuvor erworben wurde.

  • Internationaler Führerausweis empfohlen.

  • Fahrer müssen mindestens 18 Jahre alt und seit mindestens einem Jahr im Besitz eines Führerscheins sein. Unter 25-Jährige zahlen oft eine Jungfahrergebühr. Manche Autovermieter setzen ein Höchstalter von 75 Jahren fest.

  • Erste-Hilfe-Ausrüstung, leuchtende Signaljacke, Feuerlöscher und Pannendreieck obligatorisch.
  • Bei einem Unfall dürfen die Fahrzeuge normalerweise erst bewegt werden, wenn die Polizei es erlaubt, da es sonst als Schuldeingeständnis gewertet werden kann.
  • Auch wenn die Entfernungen in Costa Rica kurz erscheinen, nehmen Überlandreisen oft viel Zeit in Anspruch, mit Staus muss jederzeit gerechnet werden. Die Straßen befinden sich generell in einem sehr schlechten Zustand.
  • Rechnen Sie mit riskanter und unvorhersehbarer Fahrweise der Verkehrsteilnehmer.
  • Blutalkoholgrenze: 0.5 ‰.

Öffentlicher Verkehr
  • Fern- und Regionalzüge: Costa Rica verfügt über ein begrenztes Zugnetz, das hauptsächlich von INCOFER betrieben wird, mit Verbindungen zwischen wichtigen Städten wie San José und Heredia.
  • Autobusse: In Costa Rica werden Busse von verschiedenen privaten Unternehmen betrieben, nicht von der Regierung oder einem einzelnen Unternehmen. Jedes Busunternehmen legt eigene Routen, Tarife, Haltestellen und Fahrzeiten fest. Es gibt keine gemeinsame Busstation für alle Unternehmen. Jedes hat seine eigene Station, daher sollten Sie sich vor Ihrer Fahrt genau informieren, wo Sie Ihren Bus besteigen können.Zu den bekannteren Busunternehmen zählen Tralapa, Tracopa, Alfaro, MEPE, Pulmitan de Liberia, Transmonteverde, Transportes San Carlos und Transportes Jaco. Der Begriff „Empresa“ in den Namen zeigt an, dass es sich um private Betreiber handelt.
  • U-Bahn: Costa Rica verfügt derzeit nicht über ein U-Bahn-System.
  • Fahrkarten: Busfahrkarten werden direkt beim Fahrer oder an speziellen Schaltern an größeren Busbahnhöfen gekauft. Zugtickets sind an den Bahnhöfen erhältlich.
  • Transport-Apps: Für eine bessere Navigation und zur Planung von Routen sind Apps wie Moovit oder die offizielle INCOFER-App hilfreich, die Fahrpläne und Routeninformationen bereitstellen und teilweise auch Echtzeit-Updates über Verkehrsbedingungen und Verspätungen bieten.
Flugverkehr
  • Juan Santamaría International Airport (SJO), San José: Direkte Flüge von Zürich mit SWISS. 

Weitere wichtige Flughäfen in Costa Rica ohne direkte Flüge aus der Schweiz umfassen:

  • Daniel Oduber Quirós International Airport (LIR), Liberia
  • Tobías Bolaños International Airport (SYQ), San José
  • Limón International Airport (LIO), Limón

Die wichtigsten Fluggesellschaften, die in Costa Rica operieren, sind Sansa Airlines, Aerobell Airlines und Costa Rica Green Airways. Diese bieten umfangreiche Inlandsflüge und verbinden die Hauptstadt mit anderen Regionen des Landes.

Telefonvorwahl für die Schweiz

00 41 (die Null der Schweizer-Netzgruppe weglassen)

Notrufnummer
  • Einheitliche Notrufnummer: 911

Schweizer Botschaft / Konsulat

Edificio Centro Colón
10° piso, Paseo Colón
San José
Tel. +506 22 21 48 29
Email: sanjose@eda.admin.ch

Weitere Informationen
  • Tragen Sie stets Ihren Pass auf sich, um sich bei den häufigen Sicherheitskontrollen ausweisen zu können.
  • Die Teilnahme an politischen Veranstaltungen wie Demonstrationen ist Ausländern untersagt und kann zur Haftstrafen oder einer Ausweisung führen.
  • Von Mai bis November ist in Costa Rica Hurrikansaison, während der mit starken Regenfällen gerechnet werden muss. Diese können Überschwemmungen und Erdrutsche auslösen sowie zu Schäden an der Infrastruktur führen. Der Reiseverkehr kann dadurch temporär beeinträchtigt werden.
  • Nutzen Sie nach Möglichkeit registrierte Taxis, erkennbar an ihrer roten Farbe und dem dreieckigen Schild auf dem Dach.
  • Tragen Sie stets Ihren Pass bei sich, um sich bei häufigen Sicherheitskontrollen ausweisen zu können.

Ideal für Ihre Reisen: Travel Karte.

Travel ist die sichere Prepaid Karte ohne Jahresgebühr für Ihre Reisen. Bei Verlust wird Ihnen die Karte inklusive Guthaben weltweit kostenlos ersetzt.

Mehr zu Travel

Hinweis

Alle Angaben werden sorgfältig geprüft. Dennoch kann keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Länderinformationen übernommen werden. Swiss Bankers kann für Fehler bzw. Unvollständigkeiten und dadurch eventuell eintretende Schäden nicht haftbar gemacht werden.

Korrektur melden