Packliste für einen Städtetrip

Eine sorgfältig zusammengestellte Packliste ist der Schlüssel zu einem reibungslosen und stressfreien Städtetrip. Egal, ob Sie die aufregenden Straßen von Paris erkunden möchten oder die historischen Sehenswürdigkeiten Roms besuchen, eine gut geplante Packliste hilft Ihnen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und unnötiges Gepäck zu vermeiden. Von Kleidung über Toilettenartikel bis hin zu wichtigen Dokumenten und Elektronik - eine gründliche Planung im Voraus spart nicht nur Platz im Koffer, sondern kann auch dazu beitragen, dass Sie sich während Ihrer Reise sicher und organisiert fühlen. Hier finden Sie praktische Tipps und Empfehlungen, wie Sie Ihre Packliste für Ihren nächsten Städtetrip optimal gestalten können.

Finance & Insurance

Dokumente und Geld

Die richtige Vorbereitung in Bezug auf Dokumente und Finanzen kann den Unterschied zwischen einem angenehmen Urlaub und unerwarteten Problemen ausmachen. Mit einer gut geplanten Auswahl an Dokumenten und Zahlungsmitteln können Sie sich voll und ganz auf das Erkunden der Stadt konzentrieren.

Reisepass / Personalausweis

Flugtickets / Zugtickets / Hotelreservierungen

Bargeld / Fremdwährung

Reiseversicherungsdokumente

Reisepass / Personalausweis

Führerschein (falls Sie vorhaben, ein Fahrzeug zu mieten)

Swiss Bankers Travel Kreditkarte – für sichere und bequeme Zahlungen weltweit

 

Kleidung

Insbesondere wenn man mit kleinem Gepäck reisen möchte, macht es Sinn intelligent zu packen. Wählen Sie beispielsweise vielseitige Kleidungsstücke, die sich leicht kombinieren lassen und sowohl tagsüber als auch abends getragen werden können. Dadurch sparen Sie Platz im Koffer und haben trotzdem verschiedene Outfit-Optionen zur Verfügung. Zudem kann es hilfreich sein, sogenannte Packbeutel zu nutzen, um Kleidung und Toilettenartikel zu organisieren und zu komprimieren. Das erleichtert nicht nur das Auffinden von Gegenständen in Ihrem Gepäck sondern spart auch Platz. Darüber hinaus gibt es inzwischen zahlreiche Anleitungen im Internet, wie man insebsondere Kleidung möglichst platzsparend verpackt.

T-Shirts / Blusen

Hosen / Röcke

Unterwäsche

Socken

Pullover / Jacke (abhängig von der Jahreszeit)

Bequeme Schuhe für viel Laufen

Abendkleidung (falls Sie in ein schickes Restaurant oder eine Veranstaltung gehen)

Schlafanzug / Nachtwäsche

Leichte Regenjacke oder Schirm (abhängig vom Wetter)

 

Toilettenartikel

Denken Sie daran, dass wenn Sie mit dem Flugzeug und nur mit Handgepäck reisen, in der Regel Beschränkungen für die Mitnahme von Flüssigkeiten gelten. Generell gilt, es dürfen einzelne Behältnisse mit maximal 100 ml Fassungsvermögen mitgenommen werden, wenn sie in einem transparenten, wiederverschließbaren Beutel mit einem Fassungsvermögen von maximal einem Liter transportiert werden. Zudem sind gewisse Gegenstände wie Scheren oder Rasierer im Handgepäck nicht erlaubt.

Zahnbürste und Zahnpasta

Haarbürste / Kamm

Shampoo und Conditioner

Duschgel / Seife

Deodorant

Rasierer (bei Flugzeugreise ggfs. weglassen)

Nagelschere oder Nagelfeile (bei Flugreisen ggfs. weglassen)

Makeup und Makeup-Entferner (falls benötigt)

Medikamente / Reiseapotheke (Entdecke hier unsere detaillierte Liste für deine Reiseapotheke)

Kontaktlinsen / Brille und Zubehör

Tampons / Damenhygieneartikel

Handdesinfektionsmittel

Transparenter Zip-Beutel (falls benötigt für Flugreisen)

 

Elektronik

In diesem Abschnitt erfahren Sie, welche wichtigen Elektronikartikel Sie einpacken sollten, um den Akku Ihrer Geräte aufzuladen, unvergessliche Momente festzuhalten und unterwegs immer Zugriff auf wichtige Informationen zu haben. Eine kluge Auswahl an elektronischen Geräten und Zubehör kann Ihnen dabei helfen, das Beste aus Ihrem Städtetrip herauszuholen und Sie für alle Eventualitäten zu rüsten.

Smartphone und Ladegerät

Kamera und Zubehör (optional)

Powerbank

Kopfhörer / Ohrstöpsel

Reiseadapter (falls Sie in ein Land mit abweichenden Steckdosen reisen)

 

Sonstiges

Neben dem wichtigsten Reisezubehör wie eine Trinkflasche, Snacks und was zu lesen, könnte es Sinn machen, Reise-Apps zu nutzen. Von Karten-Apps bis hin zu Restaurantführern und öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es viele Apps, die Ihnen helfen können, sich in der Stadt zurechtzufinden und das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen. 

Reiseführer / Karten

Ggfs. nützliche Apps runterladen

Trinkflasche

Snacks / Reiseproviant

Reisetagebuch oder Notizbuch und Stift

Kleine Reisetasche / Rucksack für Tagesausflüge

Kleiner Regenschirm oder Regenponcho

Sonnenbrille

Kleine Taschenlampe oder Handy-Taschenlampe

Bücher / E-Reader für Unterhaltung während der Reise

Wiederverwendbare Einkaufstasche

Ein gut geplanter Städtetrip beginnt mit einer klugen Vorbereitung und einer gut organisierten Packliste. Indem Sie die oben genannten Tipps befolgen und die Liste abhaken, können Sie sicherstellen, dass Ihr Städtetrip reibungslos verläuft und Sie das Beste aus Ihrer Zeit in der Stadt Ihrer Wahl herausholen können.

Bis zu 10% Cashback auf Booking.com sichern!

Erhalten Sie bis zu 10 % Cashback* auf Ihre nächste Übernachtung – gilt ebenfalls für vergünstigte Angebote! Buchen Sie jetzt Ihre nächste Unterkunft mit der Travel Karte über die Swiss Bankers Buchungsseite*.

Mehr erfahren

* Bitte beachten Sie, dass Booking.com nicht dem Bankkundengeheimnis unterliegt und Kundendaten ausserhalb der Schweiz übermittelt werden können. Auf der Webseite bzw. App von Booking.com gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Booking.com. Die Swiss Bankers Prepaid Services AG übernimmt keine Haftung bei Nutzung der Angeboten von Booking.com.