Reisehinweise für Dänemark .

Hier finden Sie wichtige Hinweise und nützliche Informationen für Dänemark.

Reisezahlungsmittel:

Prepaid Kreditkarte Travel

in Schweizer Franken (CHF)

  • Für den Bargeldbezug am Bancomaten

  • Für die bargeldlose Bezahlung in Geschäften, Restaurants, Hotels und im Internet

Bancomatensuche

Noten

in Lokalwährung

  • Für kleinere Ausgaben bei der Ankunft im Reiseland

  • Hauptsächlich bargeldlose Bezahlung

Landeswährung / ISO-Code

Danish krone DKK

Weitere Informationen

Kreditkarten

 

  • Die gängigen Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an den Aussteller der betreffenden Karte.

Bancomatensuche

Mehr zu Travel

Täglich die besten Travel Deals:

AB CHF 59.-

Entdecken Sie Kopenhagen im Juni: Flug für nur CHF 59

Erleben Sie den Charme von Kopenhagen mit einem unglaublichen Flugangebot von EasyJet. Fliegen Sie im Juni hin und zurück ab Genf. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um die malerischen Straßen, die beeindruckende Architektur und die lebendige Kultur Kopenhagens zu erkunden.

Ab CHF 59.- pro Person ab Genf*

AB CHF 59.-

Entdecken Sie Kopenhagen im Juni: Flug für nur CHF 59

Erleben Sie den Charme von Kopenhagen mit einem unglaublichen Flugangebot von EasyJet. Fliegen Sie im Juni hin und zurück ab Genf. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um die malerischen Straßen, die beeindruckende Architektur und die lebendige Kultur Kopenhagens zu erkunden.

Ab CHF 59.- pro Person ab Genf*

CHF 19 Cashback*

Mallorca-Deal: Boutique-Hotel + Flug mit 39% Rabatt

Geniessen Sie 5 Nächte für 2 Personen im BQ Paguera Boutique Hotel auf Mallorca inklusive Direktflug ab Zürich. Entspannen Sie in stilvollem Ambiente und erleben Sie unvergessliche Tage auf der Sonneninsel und lassen Sie sich von dem exzellenten Service des Hotels verwöhnen.

CHF 841 sparen*

CHF 21 Cashback*

Ferien an der Costa Dorada: Angebot Hotel + Flug

Erleben Sie unvergessliche 7 Nächte für 2 Personen im Hotel Blaumar an der wunderschönen Costa Dorada! Geniessen Sie die stilvollen Zimmer nur wenige Meter vom Meer entfernt, inklusive Direktflug von Zürich. Tauchen Sie ein in Sonne, Strand und Meer und lassen Sie sich verwöhnen.

CHF 229 sparen*

CHF 60 Cashback*

Traumhafte Tage auf Naxos: 50% Rabatt auf Ihren Hotelaufenthalt!

Erleben Sie unvergessliche Tage im wunderschönen Hotel Naxian Air. Dieses exklusive Angebot ermöglicht Ihnen und einer Begleitperson 5 Nächte auf der traumhaften Insel Naxos für nur CHF 884. Entspannen Sie in luxuriösem Komfort und genießen Sie die atemberaubende Umgebung.

CHF 1'258 sparen*

CHF 125 Cashback*

Romantische Reise nach Porto: Flug & Hotel für 2 Personen nur CHF 1'434

Genießen Sie eine luxuriöse Reise nach Porto mit einem 5-Nächte-Aufenthalt im renommierten 5-Sterne The Lodge Hotel. Dieses exklusive Angebot umfasst Flüge ab Zürich und bietet Ihnen und Ihrer Begleitung höchsten Komfort und erstklassigen Service. Verbringen Sie unvergessliche Tage in einer der schönsten Städte Portugals.

CHF 371 sparen*

CHF 37 Cashback*

Frühbucher-Angebot: 40% Rabatt auf Ihr Traumhotel in Dubai!

Erleben Sie luxuriöse 5 Nächte im Hyatt Place Dubai Wasl District zu zweit im Januar für nur CHF 892. Dieses Angebot ist ideal für alle, die Luxus und Erholung zu einem unschlagbaren Preis erleben möchten. Buchen Sie jetzt und freuen Sie sich auf einen traumhaften Januar in Dubai!

CHF 264 sparen*

CHF 136 Cashback*

Luxuriöse Ferien auf Teneriffa: Flug & 5-Sterne Adults-Only Hotel inklusive

Genießen Sie luxuriöse Ferien im renommierten Hacienda del Conde Meliá Collection auf Teneriffa. Dieses exklusive Adults-Only Hotel bietet Ihnen den perfekten Ort zur Entspannung und Erholung. Mit Flügen ab Zürich und einem 6-Nächte-Aufenthalt für zwei Personen erleben Sie höchsten Komfort und Service für CHF 1'570.

CHF 875 sparen*

CHF 32 Cashback**

Last Minute Fuerteventura: Jetzt 58% sparen auf Hotel + Flug

Geniessen Sie 7 Nächte für 2 Personen im Hotel Riu Calypso auf Fuerteventura! Inklusive Flug und Halbpension erleben Sie unvergessliche Tage an traumhaften Stränden. Entspannen Sie in stilvollem Ambiente und entdecken Sie die Schönheit der Insel. Jetzt buchen und träumen!

CHF 3'158 sparen*

CHF 91 Cashback*

Luxusvilla in Griechenland mit privatem Whirlpool – 48 % Rabatt!

Erleben Sie fünf unvergessliche Nächte auf der atemberaubenden Insel Santorini. Diese exklusive Luxusvilla bietet Ihnen den perfekten Rückzugsort, um die Schönheit Griechenlands zu genießen. Entspannen Sie im privaten Außenwhirlpool und genießen Sie die spektakulären Ausblicke.

CHF 1'578 sparen*

Nützliche Tipps unserer Experten:

Mit Send weltweit sicher Geld versenden.

Send ist der einfache und zuverlässige Geldtransfer-Service: Mit dem Smartphone können Sie Ihren Verwandten und Bekannten im Ausland rasch und sicher Geld senden.

Mehr über Send

Praktische Infos:

Zeitverschiebung im Vergleich zur Schweiz

+/- 0 h
- 1 h (Färöer-Inseln) - 4 h (Grönland)

Hauptstadt

Kopenhagen (København)

Landessprache

Amtssprache

Dänisch

Verständigungsmöglichkeit

Englisch und Deutsch

Netzspannung

220 Volt / Adapter erforderlich für dreipolige Stecker

Öffnungszeiten

Banken

10.00 - 16.00 h (Mo - Mi, Fr)
10.00 - 18.00 h (Do)

Geschäfte

10.00 - 18.00/19.00 h (Mo - Fr)
10.00 - 17.00 h (Sa)
Supermärkte und Einkaufszentren haben in der Regel länger geöffnet (8.00 - 20.00 h). Auch Sonntags haben einige Supermärkte und Kaufhäuser geöffnet (meist 10.00/11.00 - 17.00/18.00 h).

Feiertage
  •  1. Januar: Neujahrstag (Nytårsdag)
  • Donnerstag vor Ostern: Gründonnerstag (Skærtorsdag)
  • Freitag vor Ostern: Karfreitag (Langfredag)
  • Ostersonntag (Påskedag) und Ostermontag (Anden påskedag)
  • Der vierte Freitag nach Ostern: Buss- und Bettag (Store Bededag)
  • 40 Tage nach Ostern: Christi Himmelfahrt (Kristi Himmelfartsdag)
  • Pfingstsonntag (Pinsedag) & Pfingstmontag (Anden pinsedag)
  • 25. Dezember: Erster Weihnachtstag (Juledag)
  • 26. Dezember: Zweiter Weihnachtstag (Anden juledag)
Reisedokumente für Schweizer

Gültiger Pass oder gültige Identitätskarte für Aufenthalte bis zu 3 Monaten.

Einreisebestimmungen

Das Land ist Teil des Schengen-Raumes. Die folgenden Informationen richten sich an in der Schweiz wohnhafte Schweizer Staatsbürger.

Für die Einreise nach Dänemark sind die folgenden Dokumente erforderlich:

  • Eine gültige Schweizer Identitätskarte  (oder Schweizerpass) erforderlich.
  • Ein Visum ist nicht erforderlich. 
  • Minderjährige: Erkundigen Sie sich bei den örtlichen Behörden über die Einreiseformalitäten für Minderjährige. 
  • Achtung: Für die Einreise nach Grönland gelten andere Bestimmungen. Insbesondere ist ein gültiger Schweizerpass erforderlich.
Klima

Dänemark hat ein gemäßigtes Seeklima, das stark von der Nähe zur Nordsee und Ostsee beeinflusst wird. Das Klima ist relativ einheitlich, jedoch gibt es leichte Unterschiede zwischen den verschiedenen Regionen des Landes.

Jütland (Westdänemark):

  • Beeinflusst von der Nordsee, was zu milderen Wintern und kühleren Sommern führt.
  • Sommer (Juni bis August): 14°C bis 22°C
  • Winter (Dezember bis Februar): -1°C bis 4°C
  • Frühling/Herbst: 2°C bis 16°C

Inseln (Zealand, Funen, Lolland) und Ostküste:

  • Etwas geschützter durch die umgebenden Meeresarme, tendenziell geringere Temperaturunterschiede.
  • Sommer (Juni bis August): 15°C bis 23°C
  • Winter (Dezember bis Februar): 0°C bis 5°C
  • Frühling/Herbst: 3°C bis 17°C

Die perfekte Reisezeit für Spanien:

  • Badeurlaub: Jun-Aug

  • Städtetrips: Mai-Sept

  • Winterurlaub: Dez-Feb für Schlittschuhlaufen, Weihnachtsmärkte, Museen, Kulturveranstaltungen.

Kommunikation
  • Es entstehen Gebühren bei der Handynutzung in Dänemark (Roaming). Es ist ratsam, vor der Reise die Roaming-Gebühren zu überprüfen und gegebenenfalls spezielle Roaming-Pakete zu erwerben, um Kosten zu reduzieren.

  • Kostenloses WLAN finden Sie inzwischen in vielen Hotels, Restaurants, Cafés und öffentlichen Bereichen.

  • Es ist möglich, vor Ort eine Prepaid-SIM-Karte zu kaufen, um lokale Anrufe zu tätigen und mobile Daten zu nutzen. Die bekanntesten Mobilfunkanbieter in Neuseeland sind TDC, Telia, 3 (Tre) und Telenor.
Sehenswürdigkeiten
  • Tivoli Gärten, Kopenhagen: Historischer Vergnügungspark im Herzen von Kopenhagen.

  • Nyhavn, Kopenhagen: Malerischer Hafen mit bunten Häusern und vielen Restaurants.

  • Die Kleine Meerjungfrau, Kopenhagen: Berühmte Statue basierend auf Hans Christian Andersens Märchen.

  • Schloss Kronborg, Helsingør: UNESCO-Weltkulturerbe und Schauplatz von Shakespeares Hamlet.

  • Frederiksborg Schloss, Hillerød: Renaissance-Schloss mit beeindruckenden Gärten und einem Nationalhistorischen Museum.

  • Legoland, Billund: Beliebter Themenpark für Familien, der auf den berühmten LEGO-Steinen basiert.

  • Aarhus Altstadt (Den Gamle By): Freilichtmuseum, das das Leben in Dänemark in vergangenen Jahrhunderten zeigt.

  • ARoS Aarhus Kunstmuseum: Modernes Kunstmuseum mit der berühmten Regenbogenpanorama-Installation.

  • Nationalmuseum, Kopenhagen: Dänemarks größtes kulturhistorisches Museum mit Ausstellungen von der Steinzeit bis zur Neuzeit.

  • Rundetårn (Runder Turm), Kopenhagen: Historischer Turm mit einer Spiralrampe und einer tollen Aussicht über Kopenhagen.

  • Schloss Amalienborg, Kopenhagen: Residenz der dänischen Königsfamilie mit täglicher Wachablösung.

  • Vikingerschiffmuseum, Roskilde: Museum mit gut erhaltenen Wikingerschiffen und Informationen über das Leben der Wikinger.

  • Egeskov Schloss, Insel Fünen: Renaissance-Wasserschloss mit einem beeindruckenden Park und einem Oldtimermuseum.

  • Skagen: Malerische Stadt an der Nordspitze Dänemarks, bekannt für ihre einzigartigen Lichtverhältnisse und Künstlerkolonien.

  • Ribe: Älteste Stadt Dänemarks mit einem gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern und dem Wikingermuseum.

Gastronomie
  • Traditionelle Gerichte: Smørrebrød (Offenes Sandwich mit verschiedenen Belägen wie Fisch, Fleisch, Käse, Gemüse und Eiern auf Roggenbrot), Frikadeller (Fleischklößchen aus Schweine- oder Kalbfleisch, oft serviert mit Kartoffeln und Sauce), Stegt flæsk med persillesovs (Gebratener Schweinebauch mit Petersiliensauce und Kartoffeln, das Nationalgericht Dänemarks), Rødgrød med fløde (Traditionelles Dessert aus roten Beeren, serviert mit Sahne) und Æbleskiver (Kugelförmige Pfannkuchen, oft mit Puderzucker und Marmelade serviert, besonders beliebt zur Weihnachtszeit).
  • Fisch und Meeresfrüchte: Sild (verschiedene Arten von eingelegtem Hering, oft als Teil eines Smørrebrød serviert), Røget laks (Räucherlachs, häufig auf Smørrebrød oder als Vorspeise serviert), Fiskefrikadelle (Fischfrikadellen, meist aus Kabeljau oder Schellfisch, oft mit Remoulade und Kartoffelsalat)
  • ​​​​​​​New Nordic Cuisine (Moderne dänische Küche): Fokus auf regionale und saisonale Zutaten, innovative Zubereitungsmethoden und Präsentation. Bekannte Restaurants: Noma, Geranium (beide in Kopenhagen).​​​​​​​​​​​​​​​​​ 
  • Typische Getränke: Øl -Bier (Carlsberg und Tuborg sind die bekanntesten Marken, aber es gibt auch eine lebendige Craft-Bier-Szene), Snaps (traditioneller, oft aromatisierter Schnaps, besonders beliebt zu festlichen Anlässen und als Begleitung zu Smørrebrød) und Gammel Dansk (Kräuterlikör, häufig als Aperitif oder Digestif genossen).
  • Typische Süssspeisen und Backwaren: Wienerbrød (Dänisches Gebäck aus Blätterteig, oft mit Pudding, Marmelade oder Zuckerguss gefüllt) und Kransekage (Marzipanringkuchen, häufig bei Hochzeiten und zu Silvester serviert).
Verhaltenstipps
  • Begrüssung: In Dänemark begrüsst man sich üblicherweise mit einem Händedruck, besonders bei formellen Begegnungen und Vorstellung. Unter Freunden und Bekannten ist eine informelle Umarmung üblich. Augenkontakt und ein Lächeln sind dabei wichtig. Typische Begrüssungsformeln sind "Hej" (Hallo), "God dag" (Guten Tag) und "Farvel" (Auf Wiedersehen).
  • Bitte und Danke sagen: Um sich höflich auszudrücken, sagt man in Dänemark "Vær venlig" (Bitte) oder "Kan du..." (Könntest du...). Für Dankbarkeit verwendet man "Tak" (Danke), "Mange tak" (Vielen Dank) oder "Tusind tak" (Tausend Dank). Als Antwort auf ein Dankeschön sagt man "Velbekomme" (Gern geschehen).
  • Kleidung: Die Kleidung in Dänemark ist generell leger und praktisch, aber gepflegt. Aufgrund des wechselhaften Wetters ist Schichtenkleidung und wetterfeste Kleidung üblich. Im Geschäftsleben trägt man oft Smart-casual oder Business-casual, ein Anzug und Krawatte sind seltener notwendig.
  • Esskultur: Dänen haben üblicherweise drei Mahlzeiten am Tag: Frühstück, ein oft leichtes Mittagessen und Abendessen. Smørrebrød (offene Sandwiches) sind typisch für das Mittagessen. Man wartet, bis der Gastgeber mit dem Essen beginnt, und sagt bei formellen Anlässen "Velbekomme" (Guten Appetit). Hygge, das gemütliche Beisammensein bei Essen und Trinken, ist ein wichtiger Teil der dänischen Kultur.
  • Rauchen: Rauchen ist in allen öffentlichen Innenräumen verboten, einschließlich Restaurants, Bars und öffentlichen Verkehrsmitteln. In Außenbereichen ist Rauchen in der Regel erlaubt, aber es gibt oft spezielle Raucherzonen. Es ist wichtig, nur in den dafür vorgesehenen Bereichen zu rauchen.
  • Trinkgeld: Trinkgeld ist in Dänemark nicht obligatorisch, da der Service in der Rechnung enthalten ist. Bei gutem Service wird jedoch ein kleines Trinkgeld von etwa 5-10% geschätzt. Üblich ist auch das Aufrunden des Betrags.
  • Sonstiges: Pünktlichkeit ist in Dänemark sehr wichtig, sei es für Geschäftstermine oder soziale Veranstaltungen. Dänen legen großen Wert auf Recycling und Umweltschutz; daher sollten Sie Abfalleimer nutzen und den Müll trennen. In Gesprächen sind Dänen direkt und ehrlich, aber auch höflich. Small Talk ist weniger verbreitet, man kommt schnell auf den Punkt. Es ist wichtig, persönliche Freiräume und die Privatsphäre zu respektieren, da lautes und aufdringliches Verhalten nicht geschätzt wird.
Gesundheitslage
  • Trinkwasserqualität: Die Trinkwasserqualität in Dänemark ist herausragend und gehört zu den besten weltweit. Das Leitungswasser ist in der Regel sicher und von hoher Qualität. Es muss nicht extra gekauft werden, da es bedenkenlos getrunken werden kann.
  • Impfungen: Für Einreisende nach Dänemark werden in der Regel keine spezifischen Impfungen vorgeschrieben. Es wird jedoch empfohlen, dass Reisende ihre Routineimpfungen auf dem neuesten Stand halten, insbesondere Diphtherie, Tetanus, Poliomyelitis und Masern.
Medizinische Versorgung
  • Die medizinische Versorgung ist gewährleistet. Bei medizinischen Behandlungen muss die Europäische Krankenversicherungskarte vorgewiesen werden. Die Karte ist jedoch in Grönland und auf den Färöer-Inseln nicht gültig. Beachten Sie die Informationen von Gemeinsame Einrichtung KVG
  • Wenn Sie auf bestimmte Medikamente angewiesen sind, sollte Ihre Reiseapotheke einen ausreichenden Vorrat enthalten. Bedenken Sie jedoch: In vielen Ländern gelten besondere Vorschriften für die Mitnahme von betäubungsmittelhaltigen Medikamenten (z.B. Methadon) und Substanzen, mit denen psychische Erkrankungen behandelt werden. Erkundigen Sie sich gegebenenfalls vor der Abreise direkt bei der zuständigen ausländischen Vertretung (Botschaft oder Konsulat).
Aktuelle Sicherheitslage
  • Informieren Sie sich vor und während der Reise in den Medien über die aktuelle Lage und bleiben Sie mit Ihrem Reiseveranstalter in Kontakt.

  • Mehr Infos zur aktuellen Sicherheitslage finden Sie auf der Internetseite des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA)

  • Trotz erhöhter Sicherheitsmassnahmen besteht das Risiko von Terroranschlägen.

  •  In den grossen Städten kann es jedoch zu Demonstrationen kommen. Lassen Sie in der Umgebung von Demonstrationen Vorsicht walten, da Ausschreitungen möglich sind.

Strassenverkehr
  • Für Automieten ist der schweizerische Führerausweis anerkannt.

  • Mindestalter für Automieten ist 23 bis 25 Jahre, je nach Firma.

  • Auch tagsüber ist Abblendlicht obligatorisch.

  • CH-Kleber und Pannendreieck obligatorisch.

  • Blutalkoholgrenze: 0.5 ‰.

Öffentlicher Verkehr
  • Fernzüge: Dänemark betreibt ein modernes und effizientes Schienennetz für Fernzüge, das das ganze Land abdeckt. Die dänische Staatsbahn DSB betreibt den Großteil des Fernverkehrs. Die Züge sind komfortabel und bieten eine angenehme Reiseerfahrung.
  • Regionale Züge: Neben den Fernzügen gibt es ein umfangreiches Netz regionaler Züge, die die Städte und Gemeinden im ganzen Land verbinden. Diese Regionalzüge werden von verschiedenen Betreibern wie DSB, Arriva und anderen bedient.
  • Autobusse: Für Orte, die nicht mit dem Zug erreichbar sind, bietet Dänemark ein gut ausgebautes Netz von Autobuslinien. Die Autobusse sind sauber, modern und bieten eine zuverlässige Möglichkeit, um auch abgelegene Orte zu erreichen. Verschiedene Autobusunternehmen bedienen die Strecken, darunter Arriva und Movia.
  • U-Bahn/ Strassenbahn: Kopenhagen ist die einzige Stadt in Dänemark mit einer U-Bahn und einer Strassenbahn. Die U-Bahn ist schnell und effizient und verbindet die Stadtteile miteinander. Die Strassenbahn bietet eine weitere Option für die Fortbewegung in der Stadt.
  • Fahrkarten: Für die Nutzung des öffentlichen Verkehrs in Dänemark benötigen Reisende Fahrkarten. Diese können an den Bahnhöfen, in den meisten Supermärkten oder online erworben werden. Es gibt verschiedene Ticketoptionen, darunter Einzelfahrkarten, Tageskarten und Wochenkarten. In einigen Regionen ist auch die Nutzung von Mobilfunk-Apps zur Ticketbuchung möglich.
  • Sonstiges: In Dänemark gilt oft das Prinzip des "Einsteigens durch die vordere Tür und Aussteigens durch die hintere Tür" in Bussen. Fahrradfahren ist in Dänemark sehr beliebt und viele Städte bieten gut ausgebaute Radwege sowie die Möglichkeit, Fahrräder in Zügen mitzunehmen. Die Fahrpläne für Züge, Busse und U-Bahnen sind gut koordiniert, sodass Umstiege in der Regel reibungslos funktionieren.
Flugverkehr
  • Kopenhagen-Kastrup Flughafen (CPH): Direkte Flüge von Zürich, Genf und Basel.

  • Billund Flughafen (BLL): Direkte Flüge von Zürich.

  • Aarhus Flughafen (AAR): Direkte Flüge von Zürich.

Wichtige Fluggesellschaften, die in Dänemark operieren, sind SAS Scandinavian Airlines, Norwegian Air Shuttle, Ryanair, easyJet, British Airways, Lufthansa, Air France und KLM Royal Dutch Airlines.

Telefonvorwahl für die Schweiz

00 41 (die Null der Schweizer-Netzgruppe weglassen)

Notrufnummern
  • Einheitliche Notrufnummer: 112
Schweizer Botschaft / Konsulat

Schweizer Botschaft in Dänemark
Richelieus Allé 14
DK-2900 Hellerup

Tel.: +46 8 676 79 00
Email: copenhagen@eda.admin.ch

Regionales Konsularcenter Nordische und Baltische Staaten
c/o Embassy of Switzerland
Valhallavägen 64
114 27 Stockholm
Sweden

Tel.: +46 8 676 79 00
Email: stockholm.cc@eda.admin.ch

Weitere Informationen

Besondere rechtliche Bestimmungen:

  • Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz werden schon bei geringen Mengen und bei jeder Art von Drogen bestraft.
  • Die „Freistadt Christiania“ in Kopenhagen hat einen besonderen Status. Diebstähle werden dort in der Regel von der Polizei nicht verfolgt. Die Bewohnerinnen und Bewohner von Christiana reagieren sehr heftig auf Verstösse gegen ihr selbstverhängtes Fotografierverbot.

Ideal für Ihre Reisen: Travel Karte.

Travel ist die sichere Prepaid Karte ohne Jahresgebühr für Ihre Reisen. Bei Verlust wird Ihnen die Karte inklusive Guthaben weltweit kostenlos ersetzt.

Mehr zu Travel

Hinweis

Alle Angaben werden sorgfältig geprüft. Dennoch kann keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Länderinformationen übernommen werden. Swiss Bankers kann für Fehler bzw. Unvollständigkeiten und dadurch eventuell eintretende Schäden nicht haftbar gemacht werden.

Korrektur melden