Die 10 besten Fernreiseziele für den Sommer

Der Sommer steht quasi schon wieder vor der Tür, und mit ihm kommt die Sehnsucht nach fernen Horizonten und neuen Abenteuern. Es ist die perfekte Zeit, um die Welt zu erkunden, neue Kulturen zu entdecken und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Für Reisende, die auf der Suche nach einzigartigen Erfahrungen sind, präsentieren wir eine Liste mit 10 fantastischen Destinationen, die ideal für eine Fernreise in den Monaten Juni, Juli und August geeignet sind. Von exotischen Stränden über pulsierende Metropolen bis zu atemberaubenden Landschaften - lassen Sie sich inspirieren für Ihr nächstes Abenteuer!

Finance & Insurance

Foto: Traditionelles Boot vor einer Gili-Insel in Indonesien

1. Indonesien: Magische Inselparadiese

Indonesien ist ein tropisches Paradies mit unzähligen Inseln, von denen Bali zweifellos zu den beliebtesten gehört. In den Sommermonaten zwischen Juni und August herrschen in Indonesien Trockenzeit und um die 30 Grad - die idealen Bedingungen für Strandurlaube, Wassersportaktivitäten und Erkundungstouren zu den zahlreichen Tempeln, Reisterrassen und Vulkanen. Aber auch abseits von Bali locken Orte wie die Gili-Inseln, Java, Flores und Lombok mit ihrer natürlichen Schönheit und kulturellen Vielfalt und sind definitiv eine Reise wert!

Foto: Panorama von Railey Beach bei Sonnenuntergang, Krabi, Thailand

2. Thailand: Ein Land der Kontraste

Thailand ist bekannt für seine faszinierenden Tempel, seine köstliche Küche und die paradiesischen Inseln. Im Sommer herrscht in Thailand Trockenzeit und die Temperaturen sind nur geringfügig höher als im Winter - die ideale Zeit also, um die beliebten thailändischen Inseln zu besuchen. Phuket, Koh Samui und Koh Phi Phi sind berühmt für ihre weissen Sandstrände und türkisfarbenen Gewässer, während Chiang Mai im Norden mit ihrer entspannten Atmosphäre und den malerischen Tempeln begeistert. Die warmen Temperaturen laden zum Sonnenbaden ein, während das kristallklare Wasser perfekte Bedingungen für Schnorcheln und Tauchen bietet.

Foto: Karlu Karlu-Devil's Marbles im Outback Australiens

3. Australien: Down Under im Sommer

Der europäische Sommer entspricht dem australischen Winter, jedoch ist dieser ganz anders, als wir ihn hier kennen. Vor allem für den subtropischen Norden von Australien eignen sich unsere Sommermonate ideal für eine Reise. Aber auch rund um Sydney herrschen noch angenehme 10 bis 15 Grad. Von den traumhaften Stränden und kosmopolitischen Städten an der Ostküste bis hin zu den endlosen Weiten des Outbacks im Landesinneren gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken. Es ist übrigens auch die ideale Reisezeit, um die wunderbare Welt der Korallenriffe des weltbekannten Great Barrier Reefs zu erkunden. Denn in der Zeit von Juni bis August herrschen dort gemässigte Temperaturen und die Gewässer sind angenehm warm und laden zum Tauchen und Schnorcheln ein.

Foto: Spirit Island am Maligne Lake im Jasper Nationalpark, Alberta, Kanada

4. Kanada: Natur pur im Norden

Kanada ist berühmt für seine unberührten Landschaften, majestätischen Berge und glitzernden Seen. Im Sommer erwacht die Natur zum Leben, und die Nationalparks wie Banff, Jasper und Yoho bieten optimale Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Camping und Tierbeobachtungen. Die milden Temperaturen und lange Tageslichtstunden zwischen Juni und August bilden die perfekten Voraussetzungen. Jenseits der spektakulären Naturlandschaften warten Metropolen wie Vancouver, Toronto und Quebec darauf, entdeckt zu werden. Vancouver besticht insbesondere durch seine besonders schöne Lage zwischen Bergen und Meer. Die pulsierende Metropole Toronto im Osten und die charmante Altstadt von Quebec bieten einen spannenden Einblick in die kulturelle Vielfalt des Landes.

Fot: Golden Gate Bridge bei Sonnenuntergang, San Francisco, Kalifornien, USA

5. USA: Vielfalt von Küste zu Küste

Verbringen Sie den perfekten Sommer im Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Die Vereinigten Staaten sind ein Land der Kontraste und der Vielfalt. New York City, die Stadt, die niemals schläft, beeindruckt mit ihrer Skyline und ihrem kulturellen Reichtum. Kalifornien lockt mit seinen sonnenverwöhnten Stränden und dem Glamour von Hollywood, während der Grand Canyon und die Nationalparks des Südwestens mit ihrer natürlichen Schönheit begeistern. Die angenehm warmen Temperaturen und das sonnige Wetter machen die USA zu einem attraktiven Reiseziel für die Sommermonate Juni bis August.

Foto: Panoramablick auf die Terrassen der verlorenen Stadt (Ciudad Perdida) in Kolumbien

6. Kolumbien: Das Juwel Südamerikas

Kolumbien, lange Zeit ein Geheimtipp, erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Abenteuerlustigen. Im Sommer bieten die kolumbianischen Küstenstädte wie Cartagena und Santa Marta angenehme Temperaturen und eine lebhafte Atmosphäre. Aber auch abseits der Städte lädt Kolumbien zu vielseitigen Entdeckungstouren ein: Erkunden Sie tropische Dschungel, lassen Sie sich von der Schönheit der Nationalparks verzaubern und entspannen Sie an den paradiesisch schönen Stränden der kolumbianischen Karibikküste.

Foto: Inka-Trail nach Machu Picchu in Peru, Südamerika

7. Peru: Auf den Spuren der Inkas

Peru, das Land der Inkas und der geheimnisvollen Nazca-Linien, ist reich an kulturellen Schätzen und faszinierenden Landschaften. Im peruanischen Winter herrschen angenehme 14 bis 20 Grad, die sich ideal für Trekking- und Erkundungstouren jeglicher Art eignen. Erkunden Sie die legendäre Inkastadt Machu Picchu, wandern Sie durch den Amazonas-Regenwald und erleben Sie die abenteuerliche Landschaft der Anden. Auch die koloniale Schönheit Cusco sowie der weltbekannte Titicacasee sind einen Besuch wert. Die milden Temperaturen und das klare Wetter machen Peru zu einem perfekten Fernreiseziel im Sommer.

Foto: Clifton Beach in Kapstadt, Südafrika bei Sonnenuntergang

8. Südafrika: Ein Land der Vielfalt

Südafrika beeindruckt mit seiner atemberaubenden Natur, seiner reichen Kultur und faszinierenden Tierwelt. In den Sommermonaten von Juni bis August herrscht dort der südafrikanische Winter und die Temperaturen sind angenehm mild, was optimale Bedingungen für ausgiebige Safaris bietet. In den Nationalparks herrscht Trockenzeit und viele der Tiere können an den Wasserlöchern beobachtet werden. Erkunden Sie die vielfältige Tierwelt des Krüger-Nationalparks, wandern Sie entlang der malerischen Garden Route und erleben Sie erlesene Weinverkostungen in den Winelands. Kapstadt mit seinem kosmopolitischen Flair und traumhaften Ausblicken ist ebenfalls einen Besuch wert. Hier können von Juli bis Oktober übrigens auch Wale beobachtet werden!

Foto: Herde von Gnus in Tansania

9. Tansania & Sansibar: Afrikanische Träume

Auch Ostafrika eignet sich ideal für Reisen in den Sommermonaten. Tansania, Heimat des Kilimandscharo und des Serengeti-Nationalparks, bietet unvergessliche Safari-Erlebnisse und beeindruckende Tierbeobachtungen insbesondere zur Haupttrockenzeit zwischen Juni und Oktober. Ein besonderes Highlight zu dieser Zeit ist die Wanderung tausender Gnus im Serengeti-Nationalpark, welche den grossen Marafluss überqueren. Ein krönender Abschluss der Tansaniareise könnte ein Aufenthalt auf der Insel Sansibar sein: Hier können sie bei paradiesischen 22 bis 30 Grad an den puderzuckerweissen Stränden und im kristallklaren Wasser entspannen.

Foto: Luftaufnahme auf die Insel Mauritius

10. La Réunion & Mauritius: Tropische Inselträume

Auf den beiden Trauminseln im Indischen Ozean herrschen in den Sommermonaten angenehme 20 bis 25 Grad. La Réunion, mit seinen spektakulären Vulkanlandschaften und üppigen Regenwäldern, ist ein wahres Naturparadies. Die Insel Mauritius lockt mit seinen luxuriösen Resorts, türkisfarbenen Lagunen und exotischen Stränden, die zum Schnorcheln und Tauchen einladen. Wie wäre es, wenn Sie einen aufregenden Natur- und Wanderurlaub auf La Réunion mit einer entspannten Strandauszeit auf Mauritius verbinden?

Fazit: Der Sommer ist die ideale Zeit, um die Welt zu erkunden und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Unabhängig davon, für welches Sommer-Fernreiseziel Sie sich entscheiden, erwartet Sie eine Fülle von faszinierenden Erlebnissen und Entdeckungen. Ob Sie die pulsierenden Metropolen erkunden, in die magische Schönheit der Natur eintauchen oder einfach nur am Strand entspannen möchten - die Welt liegt Ihnen zu Füßen, bereit, von Ihnen entdeckt zu werden. Packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit für das Abenteuer Ihres Lebens!

P.S. : Wussten Sie schon? Wenn Sie die Unterkünfte für Ihre nächste Reise auf der Swiss Bankers Buchungsseite buchen, erhalten Sie bis zu 10% Cashback*. Schauen Sie auch bei unseren Travel Deals vorbei um tagesaktuelle Angebote zu Ihren Traumdestinationen zu finden.

* Voraussetzung für den Cashback ist das Buchen der Unterkunft mit der Travel Karte über die Swiss Bankers Buchungsseite. Preise und Verfügbarkeiten können variieren.