Immer sicher: auch beim Online-Shopping

Moderne Sicherheitstechnologien.

Ihre Prepaid Karte ist mit der neusten Chip-Generation ausgerüstet und bietet mit dem Mastercard SecureCode (Identity Check) zusätzlichen Schutz gegen Kartenmissbrauch im Internet und bei Bezahlung mit dem Smartphone.

Schützen Sie sich vor Phishing.

Was ist Phishing? Durch den Versand einer Phishing E-Mail oder SMS versuchen Betrüger an persönliche Daten wie Kartennummer, Verfalldatum, Prüfziffer, PIN-Code etc. zu gelangen, um damit im Namen des Karteninhabers Transaktionen vorzunehmen.

Wie verhalten, wenn Verdacht auf Phishing besteht?

Antworten Sie nie auf eine E-Mail, in welcher Sie aufgefordert werden, eine gesperrte Karte zu entsperren oder persönliche Daten wie Kartennummer, Verfalldatum, Prüfziffer, PIN-Code, SecureCode etc. bekannt zu geben. Persönliche Daten werden nie mittels E-Mail angefordert.

 

Was können Sie tun?

Informieren Sie sofort den Swiss Bankers Kundenservice unter +41 31 710 12 15, wenn Verdacht auf eine Phishing E-Mail besteht und Sie bereits persönliche Daten bekannt gegeben haben. Wenn Sie keine persönlichen Daten bekannt gegeben haben, können Sie die E-Mail ignorieren oder sie an reports@antiphishing.ch weiterleiten. Antiphishing.ch wird von der Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI des Bundes betrieben. Damit leisten Sie einen Beitrag zur Bekämpfung von Phishing E-Mails.