Mit Apple Pay bezahlen.

Überall bezahlen

Jetzt können Sie mit Apple Pay in den meisten Geschäften und allen Supermärkten in der Schweiz sowie in 5 Millionen Geschäften in über 70 Ländern bezahlen. Oder auch an zahlreichen Ticketautomaten. Überall dort, wo Mastercard akzeptiert wird und kontaktlos bezahlt werden kann. Achten Sie auf das Kontaktlos-Symbol auf dem Zahlgerät. Kontaktlos-Symbol


Einfach und schnell bezahlen

Aktivieren Sie Ihre Mastercard Prepaid oder Travel Cash Karte zum Bezahlen mit Apple Pay in der App «My Card» von Swiss Bankers mit dem Button «Konfigurieren Apple Pay». Zum Bezahlen drücken Sie zwei Mal auf die Home-Taste Ihres gesperrten Gerätes und halten es an das Zahlterminal. Und schon haben Sie bezahlt.


Volle Kontrolle

Innerhalb von wenigen Minuten erhalten Sie in der App «My Card» eine Bestätigung oder von Swiss Bankers eine SMS mit den Einzelheiten der Transaktion. Damit Sie sicher sind, dass der Betrag korrekt verbucht ist.


Hohe Sicherheit

Wenn Sie Ihre Karte auf dem Gerät aktivieren, wird keine Kartennummer gespeichert, sondern eine einzigartige Geräte-Kontonummer zugewiesen, die verschlüsselt und geschützt im Gerät gespeichert wird. Auf diese Weise erhält das Geschäft beim Bezahlen keine Kartennummer. Beim Bezahlen werden Sie mit Ihrem Fingerabdruck (Touch ID) identifiziert. Dadurch können nur Sie mit Ihrem Gerät bezahlen.


Gebühren

Wenn Sie mit Apple Pay bezahlen, kostet Sie dies nicht mehr, als wenn Sie mit Ihrer Mastercard Prepaid oder Travel Cash Karte bezahlen würden.


Voraussetzungen

Damit Sie mit Apple Pay in Geschäften bezahlen können, benötigen Sie ein neueres iPhone (ab iPhone 6) oder eine Apple Watch sowie eine Karte von Swiss Bankers (Mastercard Prepaid oder eine Travel Cash Karte). Für das Bezahlen mit Apple Pay eignet sich die Mastercard Prepaid von Swiss Bankers. Die Karte muss mit einem entsprechenden Guthaben geladen sein.

Informationen zu den Kartenprodukten: Mastercard Prepaid oder Travel Cash

Karte jetzt bestellen